Blogger ABC: B wie Brighter photos for your blog.

Sonntag, 13. Dezember 2015 • Kasia
Guten Abend, meine Lieben!
Bisher habe ich Beauty & Fashion- Beiträge auf Madison Coco veröffentlicht, da ich mir ehrlich gesagt nicht sicher bin, ob euch hier auf meinem Blog diese Themen ebenfalls interessieren würden? Diesmal habe ich allerdings für Madison Coco einen Blogger ABC-Beitrag verfasst. Und zwar geht in dem Beitrag um Tipps & Tricks, die euch helfen sollen bessere bzw. professionellere Bilder für euren Blog zu schießen! Wie findet ihr den Beitrag? Ich überlege darauf aufbauend eventuell eine kleine Fototipps-Reihe zu starten. Nächste Beiträge könnten zum Beispiel technisches Basiswissen (der Zusammenhang von Blende, ISO und Belichtungszeit) oder kleine Einblicke in meine Bildbearbeitung sein.Was meint ihr? Besteht generelles Interesse?

Schreibt mir doch eure Meinung und Anregungen in die Kommentare ♥


3 Kommentare

14. Dezember 2015 um 09:56

Hallo,

der Beitrag ist wirklich super. Ja Licht ist das A und O bei den Bildern. Und man kann damit so viel rumspielen und experimentieren, dass macht mir immer besonders Spaß. Wobei ich bin eher im Bereich People und Nature unterwegs. Bei der Produktfotografie fehlt es mir zu Hause irgendwie immer an der nötigen Ruhe *g*
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, weitere Beiträge zum Fotografie ABC von dir zu lesen. Persönlich finde ich aber solche Beiträge wie jetzt mit dem Licht am besten, da ich schon viele Bücher gerade zu den technischen Dingen zu Hause habe.

LG Kerstin

14. Dezember 2015 um 12:08

Hi :)
Diese Tipps lassen sich natürlich auch auf die People-Fotografie übertragen. Ich kann gerne dazu noch einmal einen kleinen Nachtrag machen :)!

Kim
18. Dezember 2015 um 20:32

Ja, das Licht ist sehr wichtig. Meiner Wohnung fehlt es an einer perfekten Lichtquelle für gute Fotos :(

Leave a comment