Langzeitbelichtungen - ein Traum!

Dienstag, 7. April 2015 • Kasia

Guten Tag, ihr Lieben!
Heute zeige ich euch meine ersten Langzeitbelichtungen, die ich vor wenigen Tagen an der Ostsee (in Kolberg) aufgenommen habe :)! Verwendet habe ich hierfür einen 1000er ND-Filter von Haida. Wie gefallen sie euch? Natürlich folgen demnächst auch wieder ein paar Hotel-Impressionen und ebenfalls Aufnahmen aus Berlin. Auf dem Rückweg habe ich nämlich noch einen Tag dort verbracht :)!






27 Kommentare

7. April 2015 um 20:09

Tolle Bilder (:

7. April 2015 um 20:34

Danke :)

7. April 2015 um 21:06

Die Fotos sind dir richtig gut gelungen :)
Liebe Grüße ♥
iivorybeauty

7. April 2015 um 22:00

Wirklich tolle Bilder! :)

Liebe Grüße, Marie ♥ SOMEDAY, SOMEHOW

8. April 2015 um 16:01

Hey,
das sind wirklich schöne Fotos! Das zweite gefällt mir besonders gut :)

Liebe Grüße

8. April 2015 um 16:30

Nen starker ND-Filter steht auch auf meiner Wunschliste :)
(Hab nur einen bis 400,...)

Ich mag Langzeitbelichtungen mega gerne. Bild 2 ist mein Favo :)
(Kleine Anmerkung: Ich würde den Horizont gerade schneiden :))

8. April 2015 um 16:37

Wow die Fotos sind wirklich sehr sehr schön!
Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust!
Liebe Grüße!:)
jennytico.blogspot.de

8. April 2015 um 20:16

Du hast mit den Bildern echt tolle Stimmungen erschaffen. Ein bisschen schade finde ich, dass der Horizont auf dem 2. und dem 4. Bild so zur Seite weg kippt, aber spannend sie die Fotos auf jeden Fall geworden :)

8. April 2015 um 23:24

Danke :) ja, aller Anfang ist schwer. Ich bin ja froh, dass überhaupt ansehnliche Aufnahmen entstanden sind :) das habe ich vergessen zu beachten - haha^^ Danke für deine Anmerkung!

8. April 2015 um 23:25

Da hast du vollkommen Recht. Das wollte ich eigentlich noch korrigieren :D

9. April 2015 um 21:24

Die Bilder sehen echt toll aus!:)
Liebe Grüße, Janina
i-have-lost-myself.blogspot.com

19. April 2015 um 19:09

Wow, die Bilder sehen echt toll aus, vor allem die ersten beiden gefallen mir richtig gut.
Liebe Grüße

19. April 2015 um 19:16

Die Fotos sind wirklich toll geworden - besonders das erste hat es mir angetan :) Ich glaube, ich muss mich auch mal an Langzeitbelichtung versuchen.
Alles Liebe und einen schönen Sonntag,
Anne

20. April 2015 um 23:48

Wundervolle Bilder, mein absoluter Favorit ist Bild 2. Darf man fragen wie die Kameraeinstellungen waren? Vor allem die Belichtungszeit?

Viele Grüße,

Jassy

21. April 2015 um 07:47

Die Bilder sind echt richtig toll geworden, ich bin auch ein Fan von Langzeitbelichtungen :) Ich denke jedoch, dass die Bilder schöner wären, wenn du keine Filter draufgelegt hättest :)

Liebe Grüße,
Carry von Living the Beauty

21. April 2015 um 10:38

Ja, versuch es ruhig mal :)! War im Grunde eigentlich nicht so extrem schwer, wie ich mir das immer früher vorgestellt habe!

21. April 2015 um 10:39

Ja, das zweite gefällt mir von was die Bearbeitung betrifft nun auch irgendwie weniger gut :/ es werden aber denke ich weitere Bilder folgen. Dies waren meine ersten Versuche :)!

21. April 2015 um 10:44

Danke :)
es war mein ich Blende 10 und Belichtungszeit hiebei waren es mein ich um die 9 Sekunden. Deswegen ist es etwas zu hell geworden, 4-5 Sekunden hätten auch denke ich gereicht :) Da habe ich bisschen zu lange belichetet! aller Anfang ist schwer ;)

21. April 2015 um 10:46

Vielen Dank euch ♥ ich werde auf jeden Fall dran bleiben und versuchen auch vielleicht einmal bei Nacht welche zu machen :)!

21. April 2015 um 11:21

Man lernt eben nie aus - und gerade hier muss man viel ausprobieren und man sieht dann meist erst am Pc, was am besten rüberkommt. Du brauchst dich aber keineswegs zu verstecken mit diesen tollen Bildern! Viele Grüße, Jassy

21. April 2015 um 11:33

Danke dir :) das ist sehr lieb! und ja, das stimmt :) man lernt tatsächlich nie aus! man kann sich immer verbessern und weiter entwickeln in der Fotografie! Mein persönlicher Favorit ist das erste Bild, da sich zum Glück die Möve gut 5 Sekunden nicht bewegt hat und somit scharf auf dem Bild zu sehen ist ;)

21. April 2015 um 15:50

Wow, ich muss zwar ehrlich zugeben, dass ich von Fotografieren keine Ahnung habe, aber diese Bilder sind der absolute Hammer! Sehr, sehr schön!

Liebe Grüsse
Carmen

21. April 2015 um 16:15

Die Bilder sehen richtig, richtig schön aus. Konnte mir die 5 Minuten jetzt gerade nicht anhören, aber die Bilder sind ein Traum <3
Habe dir übrigens auf deinen Kommentar geantwortet. Du findest es hier: http://apairslife.blogspot.de/2015/04/so-schuetzt-du-dich-und-deine-identitaet.html

Liebe Grüße
Jule

21. April 2015 um 16:30

Ich finde deine Fotos total schön! Mit Langzeitbelichtung kann man wirklich die tollsten Fotos machen! :-)
Liebe Grüße
Nicole

21. April 2015 um 19:10

Richtige Märchenbilder *_* Ich liiiiiebe Meer!

24. April 2015 um 21:11

Das 2. Foto gefällt mir am besten. Langzeitbelichtungen will ich auch schon länger mal ausprobieren, aber habe ich bisher irgendwie noch nicht geschafft.

Liebe Grüße
Maren

27. April 2015 um 00:08

Danke!! das ist richtig lieb von dir :))

Leave a comment