Blogger-Interview mit Mrs. Frankie Stein (amillionmilesfromhere)

Samstag, 6. Juli 2013 • Kasia
Ich werde öfter einmal gefragt, woher ich denn meine Inspiration nehme und da muss ich zugeben, dass Facebook da auch ordentlich mitmischt! Klar liebe ich Tumblr, We♥it und Zeitschriften wie die Vogue oder Elle, aber auf jeden Fall verfolge ich auch viele Fanpages von Fotografen und auch Models, wie z.B. die von Michelle alias Frankie Stein! Sie modelt seit 2010 und übt dies wirklich meiner Meinung nach richtig richtig gut aus! Die Leidenschaft und den Spaß sieht man ihr auf jeden Fall an! Ich kenne sie zwar leider nicht persönlich, sie ist aber ein unheimlich sympathisches Mädel, mit der ich mich via Email direkt super verstanden habe und mit der ich mir auf jeden Fall vorstellen könnte einmal etwas zu unternehmen. Leider zieht sie nächsten Monat nach Berlin, wodurch das wohl eher schwierig wird, aber es freut mich unheimlich für sie! Dieser Schritt ist auf jeden Fall gewagt, aber auch aufregend und ich freue mich jetzt schon auf neue Arbeiten, die ich dann entweder auf ihrem Blog oder eben auf Facebook weiterhin verfolgen werde :)!

WER BIST DU?

Ich heiße Michelle, aber viele kennen mich unter meinem Pseudonym "Frankie". Ich bin 22 und wohne derzeit noch in Duisburg, werde aber im August nach Berlin ziehen um dort eine Ausbildung zur Maßschneiderin zu beginnen.


WAS WILLST DU DER WELT MIT DEINEM BLOG MITTEILEN?

Ich habe eine Plattform gesucht, um zu zeigen was ich tue und so mache. Ich wollte damit niemanden auf Fb oder so nerven, also habe ich mir meine eigene kleine Blog-welt gebastelt, wo mir jeder folgen kann, den es interessiert :)

SEIT WANN BLOGGST DU UND WIE KAMST DU DARAUF, DIR EINEN BLOG ZU ERSTELLEN?

Ich blogge seit April 2011, allerdings mit einigen kleinen Unterbrechungen, mal intensiver mal nachlässiger.


DEINE OUTFITS SIND IMMER AUSSERGEWÖHNLICH, EBEN MICHELLE. WER INSPIRIERT DICH?

Meistens inspirieren mich Dinge die ich sehe, ist ja auch ganz normal.. Dann entscheide ich spontan ob ichs cool finde oder nicht. Ich gehe meistens nicht danach, was meine Freunde davon halten.

WIRST DU ÖFTER EINFACH EINMAL AUF DER STRASSE AUFGRUND DEINES OUTFITS ANGESPROCHEN? EVENTUELL SOGAR IN DUISBURG WIEDERERKANNT?

Angesprochen schon einige Male, meistens auch nur mit netten Kommentaren. Aber es kommt auch vor, dass einem etwas negatives hinterher gebrüllt wird. Da muss man leider einfach drüberstehen. Und ja, ich wurde tatsächlich aufgrund der Fotos schon ein paar mal wiedererkannt. 
Lustig ist auch immer, wenn man merkt, dass eine Person einen insgeheim kennt, aber man noch nicht so wirklich vorgestellt wurde. Meistens ist das bei Freunden von Freunden so oder Leuten die man einfach so durch andere kennt.


WIE WAREN DENN DEINE ERSTEN MODELERFAHRUNGEN? KANNST DU DICH NOCH AN EINE TOTAL LUSTIGE / BESONDERE SITUATION ERINNERN?

Meine ersten Erfahrungen mit der Fotografie waren durchwachsen, man muss wirklich ein dickes Fell haben und darf im Grunde keine Prinzessin sein, auch wenn sich modeln immer so glamourös anhört. Kreative Leute sind oftmals halt auch etwas eigen, Künstler eben. Lustige Momente gibt es des öfteren, ich kann behaupten, dass die schönsten Shootings die sind, bei denen man mehr quatscht und lacht und kaffee trinkt als fotos macht.
Meine skurilste Erfahrung war wohl die, wo ein Fotograf ein Homestudio eingerichtet hatte, indem wir geshootet haben. Als ich in die Wohnung kam, stellte sich heraus, dass er Teddybären sammelte, wohl schon sein ganzes Leben. Im ersten Moment kam ich mir vor wie in einem schlechten Splatter aber im Endeffekt, war es ein schönes, entspanntes Shooting, bei dem viel gelacht wurde und ich am Ende wohlbehalten zurück gefahren bin. Man darf sich halt nicht immer sofort abschrecken lassen & sollte relativ tolerant und hart im Nehmen sein.

WAS HAST DU NOCH VOR MIT DEINEM BLOG?

Ich wette die meisten warten jetzt auf die Antwort.. DIE WELTHERRSCHAFT! 
Und das isses auch so ein bischen.. :D Ich möchte halt weiterhin eine Plattform für meine kreativen Arbeiten haben, grade auch, wenn ich im Bereich Mode Fuß fassen möchte. Eine Leserschaft zu haben hilft jedem Startunternehmen und ich würde gerne mehr im Bereich Fashion machen (Im sommer sicher auch wieder vermehrt möglich) und ich möchte weiterhin Bekanntheit erlangen und somit die Möglichkeit haben mit tollen Menschen tolle Projekte umsetzen zu können. Im Bereich Fotografie, sowie im Fashion bereich.


4 Kommentare

7. Juli 2013 um 19:35

ahw dankeschön :-)

8. Juli 2013 um 11:16

Ohhhh wie hübsch sie ist *__*

8. Juli 2013 um 21:22

Tolles Mädchen;
du hast einen schönen Blog:)

Liebe Grüße, http://jule-elysee.blogspot.de/

11. Juli 2013 um 14:15

Wow deine Bilder sind der Hammer. Wie bekommst du das nur so schön hin?

Leave a comment