Change your thoughts and you change your world

Donnerstag, 25. April 2013 • Kasia

An einem herrlich sommerlichen Tag in einem Café zu sitzen und etwas kaltes zu schlürfen - eventuell bewaffnet mit einer guten Zeitschrift - das empfinde ich einfach als einen wundervollen ruhigen Moment für einen selbst. Schlicht und ergreifend abschalten, die Welt um sich herum ausblenden, in Gedanken versunken Seite für Seite blätternd, gegebenenfalls der leisen Musik im Hintergrund lauschend oder einfach einen Frappucino genießen ... perfekt!


5 Kommentare

25. April 2013 um 12:09

Herrlich! Entspannung ist auch grad mein Thema - allerdings radelnd;)
Die Schokotheke würd ich gern mal durchfuttern, hihi!
LG
Christiane

25. April 2013 um 18:13

Dankeschön! :)

25. April 2013 um 18:15

vielen dank für den superlieben Kommentar :)!
dein blog ist wirklich schön ♥!
liebe grüße
scenery-photographer.blogspot.de

26. April 2013 um 14:57

das sieht köstlich aus!

27. April 2013 um 11:40

nein, dein kommentar kam nicht an. aber der zweite dann ja! vielen dank für das tolle kompliment! ;)

mein favorit aus dem post ist das erste Foto!

Leave a comment